Dombauverein

Veranstaltungsprogramm 2019

Treffpunkt jeweils 19.30 Uhr vor dem Domportal

Mittwoch, 03.04.2019:
Buchvorstellung “Die Gloriosa-Verschwörung
durch den Autor Rolf Sakulowski

Mittwoch, 15.05.2019:
Vollversammlung des Dombauvereins im Gemeindehaus St. Severi
anlässlich des 25jährigen Bestehens des Vereins

Mittwoch, 12.06.2019:
Vortrag über den Taufstein der Severikirche
Ref.: Frau Claudia Böttcher

Mittwoch, 03.07.2019:
Vortrag über die Restaurierung des Marienmosaiks
Ref.: Frau Janka Acht

Mittwoch, 28.08.2019:
Bericht über die Planungen zur Restaurierung des Triangelportals
Ref.: Frau Dr. Kirsten

Sonntag, 15.09.2019: 11.30 – 13.30 Uhr
Stand auf dem Domberg anlässlich der Bistumswallfahrt zum Vorstellen des Vereins

Mittwoch, 18.09.2019:
Führung durch die Kellergewölbe des Domberges
Ref.: Weihbischof Dr. Reinhard Hauke

Mittwoch, 02.10.2019:
Vortrag über den Taufstein des Domes
Ref.: Dr. Falko Bornschein


Dombauverein fördert mit 155.000 € wichtige Sanierungs-und Restaurierungsprojekte

Am 24.04.2017 fand im Gemeindehaus Domberg die Mitgliedervollversammlung des Dombauvereins statt. Der Verein zählt derzeit 105 Mitglieder. Neben den allgemeinen Vereinsthemen wurden Projekte besprochen, die in den nächsten Jahren Dank der Spendenbereitschaft seiner Mitglieder wieder finanziell unterstützt werden sollen. Vorgesehen sind unter anderen eine anteilige Finanzierung zur Aufstellung mittelalterlicher Grabsteine in der Allerheiligenkirche (4.530,00 EURO) und des Marienmosaiks (3.000,00 EURO).
Auch wurde Rückschau gehalten auf die letzten zwei Jahre, in denen mit erheblichen finanziellen Mitteln Projekte gefördert wurden, wie zum Beispiel die Restaurierung des Flügelaltares in der Magdalenenkapelle, die Reinigung des Marienaltares in der Severikirche, die Restaurierung der Pieta in der Domkrypta, die Reinigung des Bonifatius-Reliefs im Chorhals des Domes und der Madonna vom Nordportal der Severikirche.
Besonders stolz kann der Dombauverein mit seinen Mitgliedern und Spendern sein, die in der Zeit des 21jährigen Bestehens des Vereins 155.000 € an Fördergeldern für 39 Projekte bereitgestellt haben.

Weitere vom Dombauverein geförderte Projekte:

< zurück



Kontakt

Verein für die Erhaltung des Erfurter Domes St. Marien und der St. Severikirche e.V.
Herrmannsplatz 9, 99084 Erfurt
Tel. (0361) 5 61 75 61
Fax (0361) 6 57 24 02

PAX-Bank Erfurt
370 601 93
Konto: 5000 7000 12
IBAN: DE91 370601 93 5000 7000 12
BIC: GENODED1PAX